16. Januar 2010, Arizona

Spar- und Wellnesssaison in Arizona hat begonnen

Arizona ist die traditionelle Heimat von 22 Indianerstämmen. In keinem anderen US-Bundesstaat leben so viele Stämme wie hier. Die bezaubernden Landschaften und Jahrtausende alte Kulturen begegnen Reisenden fast überall im Grand Canyon State. Wer neben Outdoor-Action in Arizona Wellness und Entspannung sucht, dem bieten viele prämierte Spa-Oasen so genannte „Native Inspired Spa Treatments“ – also Wellnessbehandlungen, die ausschließlich natürliche Ressourcen der Sonora-Wüste verwenden, wie es auch die hier lebenden Ureinwohner Amerikas seit jeher getan haben, um zu heilen oder die Seele zu „reinigen“.

In der aktuellen Spa-Saison bietet das Resort Miraval – Life in Balance in Südarizona zahlreiche indianische Wellness-Arrangements an. Das Top-Resort befindet sich in den Catalina Mountains der reizvollen Sonora-Wüste und ist umgeben von einer Landschaft aus riesigen, mehrarmigen Kandelaber-Kakteen. Wiederholt wurde das Resort von den Lesern des Condé Nast Traveller und anderer Zeitschriften zur Nummer 1 der Luxus-Spa Resorts in den USA gewählt. Natürlich finden Spa-Gäste in der Wüstenoase des Miravals auch Wellnessbehandlungen aus anderen Teilen der Welt. Als Besonderheit gelten jedoch die traditionell inspirierten Behandlungen wie der „Desert Mud Wrap“ – ein Feuchtigkeit spendender Wüstenerde-Wickel –, die „Hot Stone“-Therapie nach indianischer Tradition und „Desert Exfoliant“ – eine reinigende Hautpflegekur mit Blauem Mais und Ziegenmilchprodukten. Das Miraval – Life in Balance liegt nördlich von Tucson und besitzt 118 luxuriöse Gästezimmer. Außer einem Relax-Aufenthalt im mehrfach ausgezeichneten Spa-Bereich oder im hauseigenen Yoga-Zentrum können Arizona-Reisende hier Outdoor-Aktivitäten wie Klettern, Mountainbikefahren, Wandern oder Golfen einplanen. Weitere Informationen zu Reservierungen erhalten Interessierte unter der Telefonnummer +1 800 232 3969 oder im Internet auf der Seite www.miravalresort.com.

Arizona-Reisende, die zwar auf eine Übernachtung, nicht aber auf eine typische Spa-Spezialität des Landes verzichten möchten, können in mehreren Day Spas die so genannten  „Native Inspired Spa Treatments“ genießen, zum Beispiel im New Day Spa in Sedona. Die kleine Verwöhn-Oase für perfekte Spa-Stunden gehört zu den besten Day Spas in der charmanten Red Rock-City Sedona, die bei Anhängern der Esoterik und New Age-Fans beliebt ist. Spa-Gäste bewegen sich hier in einem Ambiente aus eleganter, moderner Inneneinrichtung, die schon pures Wohlgefühl vermittelt. Ein Team aus professionellen Experten vervollkommnen dies: zum Beispiel beim entspannenden „Blue Sage Ritual“. Aromatischer Salbei, dem auch die amerikanischen Ureinwohner heilende Wirkung nachsagten, und Arnica-Öl werden dabei für ein Peeling verwendet. Eine anschließende Körpermaske aus Wüstenerde und Salbei erfrischt und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, die im Wüstenklima Arizonas so wichtig ist. Den Abschluss bilden eine Nackenmassage und viele warme Handtücher, die den Körper bedecken. Für die anderen Behandlungen aus dem Spa-Menü verwenden die Verwöhn-Profis ebenfalls heimatliche Kräuter, Pflanzen und Wüstenerde. Zu ihnen gehören das „True Sedona Clay Treatment“ – eine erfrischende Ganzkörperbehandlung aus Wüstentonwickel und Vichy Dusche sowie das „Canyon Glow Treatment“ – eine pflegende Jojobaöl-Massage. Reservierungen nimmt das Sedona New Day Spa unter der Telefonnummer +1 928 282 7502 oder per Mail an welcome@sedonanewdayspa.com entgegen.

Mit seinen spektakulären Landschaften ist der US-Bundesstaat Arizona eines der beliebtesten Urlaubsreiseziele in den USA. Neben dem Grand Canyon gehören Monument Valley, die vielen Indianerreservate sowie die Kakteenwüste im Süden Arizonas zu den einzigartigen Naturlandschaften. Authentische Orte des Wilden Westens, die Historic Route 66 sowie ein großes Angebot an Outdoor-Aktivitäten und spannenden Events gehören zu den weiteren Attraktionen des Grand Canyon States. Vom idyllischen Campingplatz über Guest Ranches bis zum Luxus Spa Resort besitzt Arizona eine große Auswahl an Unterkünften für jeden Geschmack.

Interessierte erhalten kostenlose Reise-Informationen beim Arizona Office of Tourism, c/o Kaus Media Services, Luisenstrasse 4, D-30159 Hannover, Info-Telefon +49 (0)511 – 899 8900, Fax +49 (0)511 – 899 890 69, E-Mail arizona@kaus.net. Zusätzliche Presseinformationen und hochauflösendes Bildmaterial sind ebenfalls erhältlich bei Kaus Media Services unter der E-Mail arizona@kaus.info sowie unter der Telefonnummer +49 (0)511 – 899 890 21. Arizona im Internet: www.arizonaguide.com (Arizona Office of Tourism)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: , ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: