16. Januar 2010, Hotels, Zypern

Valentinstag auf der Insel der Liebesgöttin Aphrodite

Ein Valentinstags-Urlaub im Aphrodite Hills Resort verfehlt seine Romantik-Wirkung nicht. Schließlich wacht über alle, die hier turteln, der Geist der Liebesgöttin Aphrodite. Sie soll einst unweit des Resorts den Wellen entstiegen sein. Für dauerhaftes Herzensglück, so die Sage, schwimmen Partner Hand in Hand um den Aphrodite-Felsen, dem Geburtsort der Liebesgöttin. Ein zusätzliches Valentinstags-Geschenk: Bei einem Aufenthalt vom 14. bis 21. Februar 2010 gibt’s eine Nacht gratis. Sieben Übernachtungen inklusive Frühstück, Flug und privater Flughafentransfer kosten ab 999 Euro pro Person.

Das Luxus-Resort Aphrodite Hills liegt rund drei Kilometer von Pétra tou Romioú entfernt, nahe Pafos, im Nordwesten Zyperns. Für einen göttlichen Aufenthalt sorgt hier nicht nur der Luxus eines Fünf-Sterne-Hotels sondern auch „The Retreat Spa“ – laut Condé Nast Traveller Readers´ Spa Award einer der zehn besten Spas Europas: Mit einer Partner-Behandlung – verschiedene Anwendungen, die beide gleichzeitig genießen – macht man hier nie etwas falsch, zum Valentinstag schon zweimal nicht. Sportlich Aktive freuen sich über den 18-Loch-Golfplatz sowie die Tennis-Akademie.

Zu buchen bei „Travel in Style“ unter www.travelinstyle-web.de oder +49 (0)6721 70 45 70. Weiter Infos unter: www.aphroditehills.com. (aphroditehills)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: