20. Januar 2010, Lifestyle

„Capital“ führend bei Führungskräften

Das Wirtschaftsmagazin ‘Capital’ der G+J Wirtschaftsmedien bestätigt mit einer Reichweite von 1,08 Millionen Leser oder 1,7 Prozent wieder einmal seine Führungsposition als einziger Wirtschaftstitel für Entscheider mit einer Millionen-Leserschaft. Damit hat sich die Reichweite in der MA zum zweiten Mal nach der Frequenzumstellung auf die monatliche Erscheinungsweise auf diesem hohen Niveau stabilisiert.

Seine besondere Stärke zeigt ‚Capital’, wenn es um die Top-Führungskräfte geht. So liegt der Titel bei den 1,13 Millionen in der MA 2010/I ausgewiesenen Entscheidern mit einem persönlichen monatlichen Netto-Einkommen von 3000 Euro und mehr mit einer Reichweite von 14,3 Prozent an der Spitze. „Wie kein anderer Wirtschaftstitel bestätigt ‘Capital’ seine herausgehobene Position, wenn es um einkommensstarke Top- Entscheider-Zielgruppen geht“, sagt Martina Hoss, Anzeigenleiterin ‘Capital’. (Gruner & Jahr)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: