20. Januar 2010, Baiersbronn

Schneeschuhwanderung zum Valentinstag in Baiersbronn

Ein romantisches Genießer-Wochenende erwartet Paare am Valentinstag in Baiersbronn: Schokoladen-Seminar und Dinner-Hopping machen den 14. Februar 2010 zum besonderen Erlebnis

Genussvoll Zeit zu zweit verbringen – als Geschenk zum Valentinstag sicher besser geeignet als Blumen oder Parfums. Baiersbronn im Schwarzwald stellt für Verliebte zu diesem Anlass ein spezielles Angebot zusammen: Ein Schokoladen-Seminar, eine romantische Winter-Wanderung sowie das Dinner-Hopping als krönender Abschluss machen den 14. Februar in der Gourmet-Hochburg Baierbronn zu einem ganz besonderen Tag. Vormittags geht es zum Schokoladen-Seminar in die erste Schokoladen-Manufaktur des Schwarzwalds: Pärchen entdecken hier, wie aus natürlichen Zutaten kleine Kunstwerke entstehen und können sogar selbst eine Bonbonnière kreieren. Am Nachmittag bietet sich ein traumhafter Spaziergang durch den verschneiten Schwarzwald an, denn etliche der insgesamt 550 Kilometer beschilderten Wanderwege werden im Winter geräumt. Als Höhepunkt wartet am Abend ein Vier-Gang Überraschungsmenü: Beim „Dinner-Hopping“ servieren vier Gastgeber in vier verschiedenen Restaurants jeweils einen Gang. Die Strecke zwischen den einzelnen Schlemmer-Betrieben wird als romantischer Spaziergang von maximal 15 Minuten zurückgelegt. Die Valentinstags-Pauschale ist mit zwei Übernachtungen mit Frühstück im Drei-Sterne Hotel von 12. bis 14. Februar 2010 für 175 Euro pro Person buchbar – Blumenstrauß für Sie und Wein für Ihn inklusive.

Weitere Informationen und Buchung unter www.baiersbronn.de oder über das Büro der Baiersbronn Touristik, Tel. 07442/84140. (baiersbronn)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: