26. Januar 2010, Bergisches-Land, Museen

Die Zeitstraße, ein alter Fuhrweg neu entdeckt

Die Zeitstraße ist eine bedeutende Nord-Süd-Verbindung der Frühzeit. Der Höhenweg zwischen Hellweg und Rhein wurde früher durch die Fuhrleute genutzt und ist in der Ausstellung in der Villa Ohl heute wieder „erfahrbar“. Hier erleben Sie, wie Bäume den leseunkundigen Menschen als Navigationssystem gedient haben und welche Sagen und Geschichten sich um die Bäume gebildet haben. Hier lernen Sie Wissenwertes über die Wege selbst sowie die Ziele der Furhleute, die bevorzugt durch das Bergische Land angesteuert wurden.

Termin: 12. Januar bis 30. Juni 2010
Öffnungszeiten: jeden Sonntag zwischen 11.30 und 13.30 Uhr
Ort: Villa Ohl, Schwarzpulvermuseum, Sauerlandstraße 7, 51688 Wipperfürth-Ohl. (Naturarena Bergisches Land)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: