26. Januar 2010, Franken

Internationaler Gustav-Mahler-Dirigentenwettbewerb in Bamberg

Musik spielt im Weltkulturerbe Bamberg auch 2010 eine große Rolle. Den Auftakt machen die Bamberger Symphoniker ab Mitte Januar 2010 mit mehreren fesselnden Konzerten, die Werke von Dvorák, Sibelius, Beethoven, Strauss und Mahler zelebrieren. In die Welt des Spätbarocks lädt die Musica Canterey am 24. Januar 2010 mit ihrem 2. Bamberger Musiksalon ein. Zuvor und danach (23. bis 29. Januar 2010) sorgt die Blues Bar in der Bamber-ger Nachtmeile Sandstraße mit teils international bekannten Szenestars für tiefgehende Gefühle. Der 3. Internationale Gustav-Mahler-Dirigentenwettbewerb folgt als Highlight im Reigen vom 26. Februar bis 5. März 2010: Wenn die Musikwelt im Mahler-Jahr 2010 den 150. Geburtstag des großen Komponisten feiert, steuern auch die Bamberger Symphoniker ihren Teil zu dem Jubiläum bei. Vom 19. bis 21. März 2010 schließlich kommen bei den Bamberger Klezmertagen alle Freunde dieser Musikrichtung auf ihre Kosten. Mit der Pauschalreise „Traumstadt zu Traumpreisen“ kann man die Weltkulturerbe-Stadt schon ab 69 Euro pro Person (zwei Übernachtungen mit Frühstück und BambergCard) kennen lernen. Infos/Buchung: Bamberg Tourismus & Kongress Service, Telefon 0951/2976200 (www.bamberg.info). (franken tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: