29. Januar 2010, London

Radikal und avantgardistisch: Henry Moore in der Tate Modern

Radikal und avantgardistisch – Henry Moore ist zweifellos einer der bedeutendsten Bildhauer, den Großbritannien jemals hervorgebracht hat. Die Ausstellung, die vom 24. Februar–15. August 2010 in der Tate Britain zu sehen ist, wird seine Stellung als einer der Wegbereiter und Meister der modernen Bildhauerei des 20 Jh. erneut bekräftigen und ist die umfangreichste Werkschau Henry Moores seit über einer Generation. In der Ausstellung werden mehr als 150 Werke aus Stein, Holz, Bronze sowie zahlreiche Zeichnungen zu sehen sein. (Visit Britain)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: