30. Januar 2010, Franken

Neue Illustrationen der Grimm‘schen Märchen

2008 hat der in Stockholm beheimatete Verlag Bonnier Carlsen nach über 30 Jahren eine neue Ausgabe Grimm‘scher Märchentexte in schwedischer Sprache veröffentlicht. 22 Märchen von Schneewittchen bis zum Bärenhäuter wurden für diese Ausgabe von bekannten schwedischen Illustratoren neu illustriert. Eva Eriksson, Magda Korotynska, Jan Lööf und Andrea Räder zeichnen vielfältige, teils vignettenartige, teils ganzseitige und völlig unterschiedliche Illustrationen. In einer Ausstellung im Brüder Grimm-Haus werden nun bis 9. Mai 2010 Skizzen und Illustrationen der vier Künstler gezeigt, die für die Buchausgabe entstanden sind. Dabei ist es spannend zu sehen, wie ein Bild im Buch als fertiges Objekt entsteht und aus vielen einzelnen Teilen, die erst auf der Druckseite zusammengefügt werden, montiert ist. Die Ausstellung zeigt so nicht nur die Entwürfe und Ausführungen für die neue schwedische Grimm-Ausgabe, sie gibt auch einen Einblick in die Entstehung eines mit vielen Abbildungen versehenen modernen Buches.

Infos: Brüder Grimm-Haus Steinau, Telefon 06663/7605 oder 96310 (www.brueder-grimm-haus.de). (franken tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: