3. Februar 2010, Lufthansa

Kinder fliegen preiswert bei der Lufthansa

Familien können jetzt mit Ihren Kindern besonders preisgünstig die weite Welt entdecken. Denn mit dem aktuellen monatlichen Kindergeld kommen die kleinen Passagiere bei Lufthansa ganz schön weit. Ab 184 Euro fliegen die zwei- bis elf-jährigen Fluggäste in Economy Class im Frühling zu über 26 spannenden Zielen in Asien, Amerika und dem Nahen Osten.

Dabei sind die Steuern, Gebühren und die Ticket Service Charge bei Buchung über die Lufthansa-Website in diesem Angebotspreis bereits inbegriffen. Sofern die Kleinen an JetFriends, dem Kinderprogramm von Miles & More, teilnehmen, sammeln sie auf den Flügen auch Meilen. Sind die Koffer gepackt, steht einem Familientrip beispielsweise nach New York, San Francisco, Miami, Tokio, Singapur, Dubai oder Orlando nichts mehr im Weg.

Lufthansa bietet allen Familien auf ihren Flügen ein umfangreiches Paket an kind- und familiengerechten Serviceleistungen, die im Flugpreis bereits inbegriffen sind. So können die Eltern den Kinderwagen bis zur Flugzeugtür mitnehmen und die Kinder haben die gleiche Freigepäckmenge wie die erwachsenen Begleiter. An Bord erhalten die kleinen Passagiere zahlreiche altersgerechte Spielsachen, die sie nach dem Flug noch nach Hause nehmen können. Eigens von Starköchen zubereitete Kindermenüs sind nicht nur lecker, ausgewogen und kindgerecht bunt zusammengestellt, sondern auch mit einer spielerischen Komponente versehen und können ohne Zusatzkosten bis zu 24 Stunden vor Abflug bestellt werden.

Unterhaltung während des Langstreckenfluges garantiert zudem das individuell gestaltbare Bordprogramm mit lustigen Cartoons, spannenden Filmen und Dokumentationen sowie abwechslungsreichen Musik- und Hörspielprogrammen. Schließlich sind für die Vorbereitung auf der Lufthansa-Homepage unter der Rubrik „Reisen mit Kindern“ zahlreiche Tipps zu finden, die den Flug und den Aufenthalt vor Ort noch angenehmer machen. Jährlich fliegen rund 1,5 Millionen Kinder mit Lufthansa, überwiegend auf Strecken innerhalb Europas und nach Nordamerika.

Buchbar sind die „Kindergeld-Tarife“ vom 3. bis 16. Februar nach Verfügbarkeit, der Reisezeitraum für die Flüge umfasst alle Flugtage von März bis Mai 2010. Bei dieser Aktion müssen die Kinder von ihren Eltern oder volljährigen Freunden oder Verwandten begleitet werden, die ebenso im gleichen Zuge von einer weiteren, aktuellen Preisaktion profitieren können: Tickets in die USA sind ab 399 Euro buchbar, asiatische Ziele sind mit Lufthansa bereits ab einem Endpreis von 599 Euro erreichbar. Die Tarife gelten für die entsprechenden Flüge ab Frankfurt, München oder Düsseldorf. Zubringerflüge von weiteren deutschen Flughäfen sind nur um die entsprechenden zusätzlichen Flughafensteuern geringfügig teurer.

Weitere Informationen zum Kindergeld-Tarif sind im Internet unter www.lufthansa.com aufgeführt. Buchungen sind neben dem Internet auch über das Lufthansa Call Center unter der Telefonnummer 01805 805 805 (0,14€ pro Minute), bei den Lufthansa Reisebüropartnern sowie den Lufthansa Verkaufsschaltern an den Flughäfen möglich. (Deutsche Lufthansa AG)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: