4. Februar 2010, Germanwings

Germanwings spendiert kostümierten Jecken Freibier

Die Tradition lebt weiter: Für jeden Gast, der mit Germanwings zwischen Weiberfastnacht und Karnevalsdienstag kostümiert von oder nach Köln/ Bonn fliegt, gibt die Airline ein Kölsch an Bord aus. Germanwings spendiert bereits seit drei Jahren jedem Jecken ein Kölsch. Auch in diesem Jahr darf sich die Kölner Fluggesellschaft als „Offizielle Airline des Festkomitees des Kölner Karnevals“ bezeichnen und freut sich auf viele Fans aus ganz Europa. (Germanwings)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen: ,





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: