9. Februar 2010, Irland

Individuelle Manor House Hotels für anspruchsvolle Urlauber

Keines der 30 Häuser der Manor House Hotels in Irland gleicht dem anderen, der hohe Anspruch an exzellenten Standard und Komfort jedoch verbindet sie. Klein, aber fein und in bester ländlicher Lage trifft es wohl am besten. Die meisten der edlen Unterkünfte bieten zwischen 12 und 40 Zimmer und Suiten, einige auch ein paar mehr. Landsitze höchst unterschiedlicher Prägung vereinen sich unter dem Dach der Manor House Gruppe: Schlosshotels, Georgianische Herrenhäuser, Landhotels, ehemalige Jagdsitze und gehobene 4-Sterne-Pensionen.

Ein jedes besticht durch seinen individuellen Charakter, die persönliche Betreuung und eine exzellente Küche aus hochwertigen einheimischen Produkten. Etliche verfügen über einen Spa-Bereich, bieten Aktivitäten wie Wanderungen, Ausritte, Radtouren oder eigene Angelgewässer an. Und mindestens ein Golfplatz befindet sich so gut wie immer in nächster Nähe, da Golfen Irlands Volkssport Nr. 1 ist. Die Übernachtungspreise beginnen schon bei € 45 p. P. mit Frühstück.

Die handliche Broschüre der Manor House Hotels 2010/11 (www.manorhousehotels.com) mit allen Details erhält man kostenlos bei der Irland Information, Tel: 069-66 800 950 oder auf www.entdeckeirland.de. (Tourism Ireland)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: