10. Februar 2010, Potsdam

Biosphäre Potsdam lädt zur „Romantischen Nacht“

Am Sonnabend, 20. März 2010, 20:00-01:00 Uhr (letzter Einlass: 23:00 Uhr), öffnet sich die Potsdamer Dschungellandschaft der Biosphäre zur „Romantischen Nacht“ nicht nur für alle verliebten Menschen, sondern auch für alle, die den unnachahmlichen nächtlichen Flair dieses kleinen Paradieses erleben möchten. Eine unvergleichliche Nacht in der wunderbaren Welt der Tropen erwartet die Besucher. Gedämpftes Licht und Kerzenschein laden ein zu einem romantischen Abend zu zweit unter den Palmenwipfeln.

Die Besucher können sich an diesem Abend von den Klängen, Düften und Farben des exotischen Urwalds verzaubern lassen und die einzigartige Stimmung bei angenehmen Temperaturen von 23-28°C genießen. Das Drei-Gänge-Candle-Light-Dinner ist für diesen Abend leider schon ausgebucht.

Das Dschungel-Camp verwöhnt die Besucher mit angenehm kühlen Drinks und kleinen Snacks. Am Ende des Abends werden die Damen mit einer Rose als Geschenk des Hauses verabschiedet. Passend zur tropisch-romantischen Stimmung werden die Gäste an diesem Abend von bezaubernder Livemusik unterhalten. Die Biosphäre öffnet die Pforten von 20:00 – 01:00 Uhr. Um 23:00 Uhr ist letzter Einlass. Der Eintritt beträgt 9,50 Euro pro Person. (Biosphäre Potsdam)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: