10. Februar 2010, Baiersbronn

Die Geheimnisse der Aroma-Küche

Dem verborgenen Geschmack auf der Spur: Bei seinen Kochkursen in Baiersbronn führt Sternekoch Jörg Sackmann Gäste in die Geheimnisse der Aromen-Küche ein. Zart geröstetes Filet, der Duft frischer Kräuter und eine Ahnung von Vanille: Ein Besuch in Jörg Sackmanns Küche ist eine kulinarische Entdeckungsreise ins Reich der Aromen. Der hochdekorierte Baiersbronner Sternekoch versteht es wie wenig andere, verborgene Geschmackstoffe aus seinen Zutaten zu kitzeln und in ungewohnter Zusammenstellung zur Geltung zu bringen.

Bei seinen Kochkursen führt er die Teilnehmer in diese Kunst ein: Spielerisch und inspirierend lernen ambitionierte Hobbyköche unter dem Motto „Avantgarde – moderne, leichte Küche“, wie man den ganz eigenen Charakter der Zutaten zu Tage fördert und so ganz einfach besser und gesünder kocht. Der Spaß kommt dabei nicht zu kurz, denn mit professioneller Ausrüstung und Anleitung vom Meister werden die Gerichte gemeinsam zubereitet. Sackmann ermutigt die Gäste seiner Aromenküche dazu, ihre Kenntnisse zu verfeinern: Moderne Grundtechniken und professionelle Tipps am Beispiel von verschiedenen Gerichten stehen auf dem Stundenplan.

Dem Sternekoch über die Schulter schauen
Der Kochkurs beginnt bei einem Glas Champagner in der Küche. Unter Anleitung von Jörg Sackmann krempeln die Teilnehmer anschließend die Ärmel hoch: Beim Sautieren, Blanchieren und Rösten lernen die Kochschüler, wie die feinen Aromen und Texturen eines Gourmet-Menüs zustande kommen. Nach dem ereignisreichen Tag in der Küche und anschließendem Erfahrungsaustausch mit dem Profi erwartet die Teilnehmer ein Vier-Gang-Überraschungsmenü im Hotel Sackmann. Der eintägige Kochkurs inklusive Rezeptmappe, Champagner und Vier-Gang-Überraschungsmenü findet einmal pro Monat statt und ist für 190 Euro buchbar. Die nächsten Termine sind der 26. Februar, der 19. März, der 23. April sowie der 28. Mai und 25. Juni 2010, weitere Termine gibt es auf Anfrage.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Baiersbronn Touristik unter Tel. 07442/84140 sowie beim Hotel Sackmann unter www.hotel-sackmann.de. (Baiersbronn Touristik)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: