12. Februar 2010, ADAC

Neuschnee sorgt für gute Wintersportbedingungen

Die neuerlichen Schneefälle sorgen laut ADAC Schneebericht in den Wintersportregionen Deutschlands und Europas für optimale Bedingungen auf den Pisten und Loipen. Und auch für die nächsten Tage ist Neuschnee angekündigt. Talabfahrten sind beinahe überall möglich. In Winterberg im Sauerland locken 120 Zentimeter auf der Piste und im Tal die närrischen Wintersportler. In Reit im Winkel sorgt ein Meter Schnee für beste Abfahrtsbedingungen.

Italien und Österreich profitieren ebenfalls von Neuschneefällen. In vielen italienischen Regionen wie Südtirol, dem Piemont oder dem Aostatal warten Schneehöhen von einem bis zwei Meter. Nur im Trentino können die Pistenzustände vereinzelt nass oder schlecht sein. In Österreich herrschen sehr gute Wintersportverhältnisse. Um die 70 bis 90 Zentimeter liegen mindestens in den österreichischen Skigebieten. In Obertauern liegen 160 Zentimeter der weißen Pracht auf den Pisten und immer noch über ein Meter im Tal.

Wintersportfans, die ihren Skiurlaub über die Faschingstage in Frankreich oder in der Schweiz gebucht haben, können mit besten Bedingungen rechnen. Pisten und Loipen sind in Top-Zustand und Talabfahrten durchweg möglich.

Im ADAC-Schneebericht können sich Wintersportfreunde ab sofort unter www.adac.de/schneebericht über die aktuellen Schneedaten aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Norwegen, Schweden, Polen und Tschechien informieren. (ADAC)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: