13. Februar 2010, Brasilien

Brasilienreise mit medizinischer Begleitung

Gateway Brazil bietet eine besondere Brasilienreise an, die sowohl eine reisemedizinische Beratung vor der Reise als auch eine ärztliche Begleitung beinhaltet. Damit soll gewährleistet sein, dass die Reisenden die Schönheiten Brasiliens sorgenfrei auf einer unbeschwerten Reise genießen können.

Eine reisemedizinische Beratung vor der Reise und eine durchgängige Betreuung in Brasilien sollen größtmögliche Sicherheit bezüglich gesundheitlicher Bedenken geben, insbesondere wenn die Reisenden die Belastungen der Reise im Vorhinein nicht einschätzen können oder bereits Vorerkrankungen bestehen.

Die Brasilienreise wird ab dem Flughafen in Frankfurt von einem deutschen Arzt mit Qualifikation in Notfallmedizin und reisemedizinischer Beratung begleitet. Er verfügt über Landeskenntnisse in Brasilien und Reiseerfahrung in verschiedenen Ländern Südamerikas, Asien und im südlichen Afrika. Für eine optimale Betreuung der Gäste wird eine individuelle reisemedizinische Beratung vor der Reise angeboten.

Die 12-tägige Reise führt zu den Höhepunkten Brasiliens nach Rio de Janeiro, zu den Iguaçu-Wasserfällen, ins Amazonasgebiet und nach Salvador da Bahia. Die Reise findet vom 02.10. bis zum 13.10.2010 mit einer Gruppe von maximal 15 Teilnehmern statt. Der Reisepreis beträgt € 3.030,- pro Person im Doppelzimmer. Besondere Reisen, intensive Erlebnisse und hochwertiger Service: der Spezialveranstalter für Reisen nach Brasilien bietet besondere Kleingruppen-Rundreisen und individuelle flexible Reisebausteine an. Weitere Informationen gibt es unter www.gateway-brazil.de oder 07121/696 234. (ARGE lateinamerika)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: