14. Februar 2010, Breslau (Wrocław), Musik

Festival: Jazz an der Oder in Breslau

Der Gitarrist Pet Metheny eröffnet mit seinem spektakulären Orchestrion-Projekt das diesjährige Festival „Jazz an der Oder“ in Wrocław (Breslau). Die 46. Auflage des renommierten Festivals dauert vom 28. Februar bis zum 6. März und endet mit einer Gala bekannter polnischer Jazz-Größen wie Urszula Dudziak und Janusz Muniak.

Der Auftritt von Jazz-Legende Pet Metheny findet in der mehrere Tausend Zuschauer fassenden Jahrhunderthalle von Breslau statt. Metheny steht allein auf der Bühne, steuert aber mit einer ausgeklügelten Technik ein modernes Orchestrion, das sich aus etwa 60 verschiedenen Instrumenten zusammensetzt und erzeugt so einen ungewöhnlichen Sound.
Infos: www.jnofestival.pl (Polnisches Fremdenverkehrsamt)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: