17. Februar 2010, Irland

Globus Award für die kreativsten Reisebüros

„touristik aktuell“ hat auf der Stuttgarter Reisemesse CMT erstmals den Globus Award verliehen. Der Globus Award 2009 ging an die kreativsten Reisebüros Deutschlands und an Fremdenverkehrsämter, die sich im Jahr 2009 besonders aktiv um den stationären Reisevertrieb gekümmert haben.

Während die besten Reisebüros von einer Jury mit Vertretern des Corps Touristique, der CMT und von touristik aktuell gewählt wurden, hatten bei den Fremdenverkehrsämtern die Reisebüros das Sagen: Zwischen September und November 2009 gingen auf dieser Internet-Seite mehr als 1.500 Votings von rund 700 Reisebüros ein. Punkte gab es dabei für insgesamt 122 Fremdenverkehrsämter. Bewertet wurden die Besten in den Kategorien: Online-Schulung, Reisebüro-Service und Roadshow.

Die Irland Information Tourism Ireland wurde mit dem 2. Platz für die beste Online-Schulung ausgezeichnet. „Séan, das Schaf und virtueller Lehrer des Online-Wettbewerbs, hat inzwischen viele Fans. Toll, dass es so viele sind!“, so Ulrike Rohrbacher, Trade Promotions Executive. Die überarbeitete Irland-Online-Schulung startet am 1. Februar mit neuem Design. Es gilt im Multiple Choice-Verfahren 50 Fragen zu beantworten. Unter den Teilnehmern, die die volle Punktzahl erreichen, werden 10 Gewinner ausgelost und mit einer Irlandreise belohnt. Am 30. September ist Teilnahmeschluss. (Tourism Ireland)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: