18. Februar 2010, Deutschland

ADFC präsentiert Gastgeberverzeichnis für „Bett & Bike“ 2010

Damit Reise- und Tourenradler zukünftig noch einfacher den Weg in Ihren Gastbetrieb finden, hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) 5.000 Gastgeber für sein Qualitätsnetzwerk Bett & Bike geworben. Die fahrradfreundlichen Unterkünfte sind auf über 3.000 Orte verteilt und liegen an den beliebtesten Radfernwegen Deutschlands.

Pünktlich zum Saisonstart auf der Messe f.r.e.e. in München erschien nun die aktualisierte Ausgabe. Die passt ab sofort in die meisten Lenkertaschen und stellt alle Gastbetriebe in Text und Bild vor. Zusätzlich erleichtern Übersichtskarten und ein Serviceteil mit Tipps zu Radregionen und Navigation per Karte und GPS die Reiseplanung.

Inhaltlich liefert das neue, mobile Bett & Bike-Verzeichnis alle wichtigen Infos zu den Gastgebern: Neben Adresse, Telefonnummer und Internetseite nennt es die Angaben zur Zimmerzahl, Ausstattung, Entfernung zum Radfernweg und Preise. Wer sich vor der Reise am Rechner vorbereitet, findet zusätzliche Angaben zu jedem Betrieb und eine Lagekarte auf www.bettundbike.de.

Das rund 500 Seiten starke Buch deckt das komplette Bundesgebiet ab. Wer seine Route plant, kann im Betriebsteil bequem, nach Bundesländern und Ortsnamen sortiert, seine Unterkünfte suchen. Alternativ lassen sich auf mehreren Übersichtskarten alle Bett & Bike-Orte auffinden.

Erhältlich ist das Verzeichnis direkt beim ADFC unter 0180/500 34 79 (0,14 Euro/Min, mobil abweichend) oder über das Bestellformular auf www.bettundbike.de. Preis: 7,95 € (zzgl. 1,44 Euro Versand), ADFC-Mitglieder zahlen 4,95 € (inkl. Versand), Rechnung liegt der Lieferung bei. (ADFC)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: