18. Februar 2010, London

Ostereiersuchen wie Alice im Wunderland

Ostern mal anders: Familien, die ein paar erlebnisreiche Tage in Großbritanniens Hauptstadt verbringen möchten, bietet das renommierten 5-Sterne Hotel Athenaeum einige Osteraktivitäten. Der hoteleigene Kid’s Concierge organisiert zum Beispiel am Ostersonntag eine Eiersuche in Londons Green Park als besonderes Highlight für die Kinder. Alle Familien erwartet am Ostersonntag ein Athenaeum Osterei als kleine Aufmerksamkeit auf ihrem Zimmer.

Am Samstag und Sonntag kümmert sich der Kid’s Concierge um die Kinder der Gäste. Gemeinsam werden Ostereier bemalt, Osterkarten und Osterhasenmasken gebastelt und Filme wie Alice im Wunderland geschaut. Im Green Park, direkt gegenüber dem Hotel gelegen, findet je nach Wetterlage die große Ostereiersuche des Hotels statt.

Besonders geeignet für Familien mit Kindern sind die 34 großzügigen Townhouse Apartments des komplett renovierten The Athenaeum. Mit einem oder zwei Schlafzimmern ausgestattet, bieten die Unterkünfte ausreichend Platz für die ganze Familie. Die Apartments verfügen zudem über alle Annehmlichkeiten des Hotels inklusive des 24 Stunden Zimmerservice und über eigene Privateingänge. Den Gästen steht hier neben Waschmaschine und Trockner auch eine voll ausgestattete Küche zur Verfügung. Außerdem können sie den Einkaufsservice des Hotels nutzen, der für einen vollen Kühlschrank sorgt.

Über die Osterfeiertage bietet das Athenaeum folgendes Special an: Familienapartments gibt es ab 345 Euro pro Nacht. Bei Buchung eines zusätzlichen Zimmers, einer Suite oder eines Apartments, erhält der Gast einen Nachlass von 57 Euro.

Neben dem Restaurant verfügt das Athenaeum über den preisgekrönten The Garden Room mit erlesenen Teesorten und eine Whisky Bar, die mit mehr als 270 Sorten der umfangreichste Whisky Auswahl Londons bereit hält. Eine weitere Besonderheit ist außerdem die Living Wall – der vertikale Garten von Künstler Patrick Blanc erstreckt sich über zehn Etagen der Hotelfassade und besteht aus über 260 Pflanzenarten.

Weitere Informationen zum Hotel können unter www.athenaeumhotel.com abgerufen werden. (Athenaeum)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: