18. Februar 2010, Lüneburger Heide

„Offene Gärten“ in der Südheide

Von April bis September öffnen Gartenbesitzer in der Südheide Gifhorn ihr privates Gartenreich. Im Rahmen der „Offenen Gärten“ können Gartenliebhaber durch liebevoll gepflegte Anlagen schlendern, sich austauschen, fachsimpeln, Erfahrungen sammeln oder einfach nur die Fülle und Buntheit bestaunen. Ob ländlicher Bauerngarten, weitläufiger Park oder kleiner Wohngarten – die Vielfalt und der Ideenreichtum der Gartenbesitzer locken jährlich Tausende Besucher in die privaten Gärten in der Südheide Gifhorn. Ab April ist ein Flyer mit allen Terminen und Anschriften in den Touristinformationen in Gifhorn und Hankensbüttel und im Internet auf www.suedheide-gifhorn.de erhältlich.

Kontakt: Südheide Gifhorn GmbH, Bahnhofstraße 29a, 29386 Hankensbüttel, Tel. 05832 / 7066, Fax 05832 / 7068, E-Mail: duda@suedheide-gifhorn.de, www.suedheide-gifhorn.de oder www.stadthalle-gifhorn.de. (TM Niedersachsen)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: