20. Februar 2010, Curacao, Sport

Windsurf-Wettbewerb vor Curaçaos Küste

Curaçao ist eine beliebte Destination für Wassersportler. Vor allem der ideale Passatwind macht die Insel besonders attraktiv für Windsurfer. Zwischen den Monaten Februar und April zieht der Wind etwas an, so dass dies eine ausgezeichnete Zeit für die Curaçao Challenge 2010 ist – einem internationalen Windsurf-Wettbewerb.

Die diesjährige Challenge wird vom 1. bis 6. April 2010 am Sea Aquarium Beach stattfinden. Die Konkurrenz für die teilnehmenden Surfer ist besonders groß, da der Event international angelegt ist. Damit wird sich die Curaçao Challenge schnell zu einem Weltklasse-Wettbewerb etablieren. So wird in 2010 zum ersten Mal auch ein Wettkampf in der Disziplin Freistil stattfinden, bei der Surfer ihre Fähigkeiten beweisen können.

Zu den großen Teilnehmern in diesem Jahr gehören die Legenden Kiri Thode und Taty Frans. Profis werden den Wettbewerb in offenen Gewässern austragen, während Anfänger sich in ruhigeren Lagen der Konkurrenz stellen können. Diejenigen, die lieber auf dem Trockenen bleiben, können das Turnier vom Strand aus beobachten. Ein umfassendes Rahmenprogramm wird für Abwechslung sorgen.

Interessierte Surfer können sich seit dem 1. Februar für den Wettbewerb anmelden. Weitere Informationen zur Curaçao Challenge 2010 unter www.curacaochallenge.com. (fva curacao)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: