22. Februar 2010, Bremen, Museen

Bremer Universum lädt zum Jubiläum zum Tag der offenen Tür

Auf spannende Expeditionen gehen, im Dunkeln essen und rasante Science Shows besuchen – im Universum kann man viel erleben. In diesem Jahr wird das beliebte Wissenschaftscenter 10 Jahre alt. Zum Auftakt des Jubiläumsjahres gibt es am 27. Februar 2010 von 10 bis 20 Uhr einen Tag der offenen Tür.

Seit einem Jahrzehnt bringt der „silberne Wal“ nun schon Besuchern die faszinierende Welt der Wissenschaft näher. Doch nicht nur die Dauer- und Sonderausstellungen locken seit der Eröffnung im September 2000 zahlreiche Besucher an. Abwechslungsreiche Sonderveranstaltungen wie das beliebte Dinner in Dunkeln, unterschiedliche Vortragsreihen und ein pädagogisches Bildungsprogramm laden außerdem jede Altersstufe zum Forschen und Entdecken ein.

An dem Tag der offenen Tür präsentiert das Universum einige Bausteine dieses vielfältigen Programms. Neben den verschiedenen Ausstellungsbereichen können Besucher alle 90 Minuten eine spannende Science Show erleben oder sich in die Dunkelheit wagen. Denn alle neugierigen Menschen, die sich an das beliebte Dinner im Dunkeln bisher noch nicht herangetraut haben, können in einem lichtlosen Raum testen, wie sich die eigene Wahrnehmung verändert. Ob Schokoladenkekse im Dunkeln wohl weniger süß schmecken? Passend zur aktuellen Sonderausstellung können die kleinen Gäste im ForscherAtelier Farben und Formen der Natur erkunden oder in der Milchstraße gemeinsam mit Papa, Oma oder dem großen Bruder eine Kugelbahn aus Alltagsgegenständen bauen. So wird der gesamte Tag zu einem tollen Erlebnis für Jung und Alt.

• Termin: 27. Februar 2010, 10 bis 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Universum® Bremen, Wiener Straße 1a, 28359 Bremen. (Universum Bremen)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: