23. Februar 2010, Landal GreenParks

Ostereiersuche in den deutschen Landal-Greenparks

Landal GreenParks bietet Gästen, die ihren Oster-Urlaub in einem der sieben deutschen Ferienparks verbringen, ein besonderes Bonbon: Am Ostersonntag, 4. April 2010 um 12 Uhr fällt der Startschuss für eine große Eier-Suchaktion mit zahlreichen Preisen. Diese sind jeweils in der gesamten Anlage versteckt – entweder direkt oder per Gutschein in einem Plastik-Ei. Hauptgewinn ist pro Park ein einwöchiger Aufenthalt für die ganze Familie in einem deutschen Landal-Domizil. Das große Los zieht, wer das Plüsch-Maskottchen Bollo den Bären mit entsprechendem Gutschein in der Hand findet.

Mit von der Partie sind Landal Sonnenberg und Mont Royal an der Mosel, Wirfttal an der Eifel, Hochwald und Warsberg im Trierer Land / Hunsrück, Dwergter Sand im Oldenburger Münsterland sowie Travemünde an der Ostsee.

Neben essbaren Ostereiern warten folgende Sach-Preise in jedem der teilnehmenden Ferienparks auf Entdeckung:

  • Zehn Wichtel-Greiflinge-Sets (www.jako-o.de)
  • Zehn Kinder-Kapuzentücher von JAKO-O
  • Zehn Natur-Entdecker-CD-ROMs von JAKO-O
  • Ein Erlebnisticket à vier Personen für den HANSA-PARK (www.hansapark.de)
  • Zehn DVDs des Films „Könige der Wellen“ (www.sonypictures.de)
  • Zwei Paar „Birkis“-Schuhe (www.birkis.de)
  • Fünf CDs von Volker Rosin (www.rosin.de)
  • Diverse Artikel aus der Bollo-Bär-Kollektion. (Landal Green Parks)


» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: