24. Februar 2010, Bodensee

Französisches Theaterstück über eine ungewöhnliche Freundschaft

In den 60er Jahren in Paris: Der 14-jährige jüdische Junge Moise freundet sich mit dem muslimischen Ladenbesitzer Monsieur Ibrahim an. In ihm findet der verwaiste Junge eine Quelle großer Weisheit und einen guten Ratgeber. Nach und nach lernt Moise das Lachen wieder und findet seinen Weg. Eine Geschichte über eine ungewöhnliche Freundschaft. Das Théâtre Tour de Force bringt Monsieur Ibrahim et les fleurs du Coran nach Eric-Emmanuel Schmitt am 26.02.2010 um 20:00 Uhr in Friedrichshafen auf die Bühne.

Eintritt: 13.00 €
Ort: Bahnhof Fischbach
Veranstalter: Kulturbüro Friedrichshafen, Olgastr. 21, 88045 Friedrichshafen
Telefon: (+49) 7541 / 2033300; E-Mail: kartenservice.gzh@friedrichshafen.de. (TI Friedrichshafen)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: