5. März 2010, Freizeittipps

Lindenberg und Pooth Premierengäste von „Wicked“ in Oberhausen

Zahlreiche Prominente aus Musik, Fernsehen, Sport und Wirtschaft kommen am 8. März 2010 nach Oberhausen, um sich bei WICKED – Die Hexen von Oz verhexen zu lassen. Auf der Gästeliste stehen u.a. Geraldine Chaplin, Ralf Möller, Udo Lindenberg, Verona Pooth, Ingo Appelt, Bernd Stelter, Rudi Assauer, Frank Farian, Nino de Angelo, Guido Cantz, Guildo Horn, Supertalent-Gewinner Michael Hirte und der Wendler.

Rund 400 Quadratmeter roter Teppich werden für die Premierengäste ausgerollt, während links und rechts Wicked-grüne Lichtwürfel den Weg ins Foyer weisen werden. Das Dach des Theaters wird zusätzlich in geheimnisvoll-grünes Licht getaucht. Für den Casteinzug auf der Premierenparty ist ein spektakulärer „Bust-Effekt“ geplant, die das Ensemble spektakulär in Szene setzen werden. Auch das Catering der Premiere steht ganz im Zeichen von ‚Grün’: Kredenzt werden u.a. Vitello Tonato mit grüner Sauce, Rosmarienschaum mit Kartoffelwürfeln und Büsumer Krabben sowie Stielmus mit Kassler und Pistazientörtchen. (Stage Entertainment)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: