8. März 2010, Steigenberger

Personalstrategie der Steigenberger Hotel Group wird ausgezeichnet

Die Steigenberger Hotel Group wurde für ihr hervorragendes und modernes Personalmanagement durch das CRF Institute als „Top Arbeitgeber Deutschland 2010“ ausgezeichnet. Das Gütesiegel Top Arbeitgeber Deutschland zertifiziert seit 2003 jährlich Unternehmen mit einer hochwertigen Personalstrategie und -praxis, die insbesondere jungen Akademikern gute Arbeits- und Karrierebedingungen bieten.

Die Steigenberger Hotel Group erhielt hervorragende Bewertungen in allen untersuchten Kategorien. Im Mittelpunkt standen Entwicklungsmöglichkeiten, Marktposition und Unternehmensimage, Unternehmenskultur, Vergütung und Anerkennung, Jobsicherheit und Work-Life-Balance.

Die berufliche und persönliche Entwicklung der Mitarbeiter steht bei der Steigenberger Hotel Group traditionell im Fokus. Die Maxime „Fordern und Fördern“ ist hier gelebte Praxis mit zahlreichen innovativen Angeboten vom Azubi-Cup über verschiedene Talent-Pools und Karriere-Diplome bis zum akkreditierten Executive MBA.

„Die Auszeichnung erfüllt uns mit Stolz und verpflichtet uns zugleich, unseren Mitarbeitern auch in Zukunft gute Arbeitsbedingungen, Spielraum für persönliche Kreativität und Eigenverantwortung sowie attraktive Entwicklungsperspektiven zu bieten“, erklärt Andreas Elvers, Direktor Human Resources der Steigenberger Hotels AG.

Insgesamt wurden in der bundesweiten und branchenübergreifenden Erhebung 93 Unternehmen zertifiziert. Im Mittelpunkt der Studie stand eine umfassende Fragebogenuntersuchung. Zudem wurden im Rahmen von Interviews durch ein Team erfahrener Wirtschaftsjournalisten vor Ort Einblicke in die gelebte Unternehmenskultur der Teilnehmer genommen. (Steigenberger Hotel Group)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: