8. März 2010, Reisebranche

Traveltainment präsentiert TT-BistroPortal2 auf ITB

TravelTainment präsentiert auf der ITB 2010 die Marktversion seines neuen Beratungs- und Buchungssystems TT-BistroPortal2. Nach Abschluss der derzeit laufenden Pilotierung wird TT-BistroPortal2 noch vor Ende des zweiten Quartals 2010 verfügbar sein. TT-BistroPortal2 richtet sich insbesondere an Kunden, die über die Beratungsfunktion hinaus eine Lösung suchen, die den touristischen Arbeitsablauf im Reisebüro inklusive Buchungsfunktion optimal unterstützt. Reisebüros können sich für das Produkt bereits auf der ITB Berlin vormerken lassen. Besonders interessant ist das Angebot für Kunden, die die Amadeus Selling Platform und TT-BistroPortal2 zusammen einsetzen – denn für sie wird es ein attraktives Preismodell geben, das am ersten Messetag bekannt gegeben wird.

Andy Owen-Jones, Geschäftsführer von TravelTainment, ist begeistert vom Funktionsumfang des neuen Produkts: „Durch die integrierte Buchungsfunktionalität ermöglicht TT-BistroPortal2 zahlreiche neue Funktionen, die den Alltag der Reisebüro-Mitarbeiter und den gesamten Workflow wesentlich erleichtern werden.“

„Die Kombination aus Amadeus Selling Platform und TT-BistroPortal2 bringt unseren gemeinsamen Kunden enorme Mehrwerte“, fügt Holger Taubmann, Vorsitzender der Geschäftsführung von Amadeus Germany, hinzu. „Wir ermöglichen damit dem stationären Vertrieb die Abbildung der gesamten Prozesskette von der Beratung bis zur Auftragsabwicklung innerhalb einer Plattform. Beide Produkte im Paket anzubieten, ist daher eine logische Konsequenz.“

In Erweiterung zum traditionellen TT-BistroPortal, das parallel weiterhin angeboten wird, verfügt TT-BistroPortal2 unter anderem über eine eigene Buchungsfunktionalität. Sie ermöglicht neue Funktionen, die die Arbeitsprozesse im Reisebüro wesentlich unterstützen: Von der Erstellung der Reisebestätigung als PDF-Datei über einen innovativen Optionsbuchungswarner und detaillierte Buchungsauswertungen bis hin zu einer graphischen Angebotsmerkliste bietet das neue System eine optimale Verknüpfung zwischen Beratung und Buchung sowie praktische Hilfen für die Reisebüro-Mitarbeiter.

Im neu entwickelten „Dashboard“ werden wichtige Informationen und praktische Tools übersichtlich und nutzerfreundlich dargestellt. Das Dashboard verfügt über eine sogenannte Widgetstruktur: Inhalte werden in Informationscontainern (Widgets) angezeigt, die frei wählbar und positionierbar sind – ganz nach den individuellen Wünschen der Mitarbeiter.

Im funktional stark erweiterten Servicecenter von TT-BistroPortal2 erhalten Reisebüro-Mitarbeiter einen einfachen Überblick über alle getätigten Buchungen und Beratungen. Mit einem Mausklick gelangen sie direkt in die Vorgänge, können diese erneut darstellen und verschiedene Aktionen starten. TT-BistroPortal2 wird auf der ITB an den Messeständen von TravelTainment in Halle 6.1, Stand 136 und 115, dem Reisebüro der Zukunft „Touch & Travel“, zu sehen und zu bestellen sein. (Traveltainment)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: