12. März 2010, Sachsen

Themenreisen zum Jubiläum des Meissener Porzellans

2010 wird in Meißen gefeiert. Vor 300 Jahren wurde in der Albrechtsburg die erste Porzellanmanufaktur ihrer Art gegründet. Neben Ausstellungen, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen rund um das Thema Porzellan wartet das Sächsische Elbland in diesem Jahr mit besonderen thematischen Reiseangeboten auf. Dazu zählt die 4-Tagesreise mit drei Übernachtungen „Aktiv“ auf dem idyllischen Elberadweg mit Besichtigungspunkten in Meißen und Dresden. Die Entdeckungstour „Kulinarisch“ führt zum Weingut Schloss Proschwitz Prinz zur Lippe. Im ältesten und größten Privatweingut Sachsens sind sächsische Weinkultur und regionale Spezialitäten auf höchstem Niveau zu erleben. Beim Tagesprogramm „Kultur“ lernt man die Kunstschätze der Elbflorenz im historischen Stadtzentrum bis zum Schloss Pillnitz kennen. Die „Kurzreise auf den Spuren des Meissener Porzellans“ verbindet zwei Städte, ein Menü und jede Menge optische Impressionen. Drei Übernachtungen in einem 3- oder 4-Sterne-Hotel – zur Auswahl stehen insgesamt 14 Hotels im Elbland – gehören zu dieser Pauschale ebenso wie der Eintritt in die Meissener Manufaktur und ein Souvenir aus Meissener Porzellan. Die Stadtführungen in Meißen und Dresden stehen ganz im Zeichen des Porzellans. Ein ästhetischer und kulinarischer Höhepunkt wird das „Menü auf Weissem Gold“.

Eigens zum Jubiläum kehren auf die Albrechtsburg Meissen ausgewählte Stücke der frühen Meissener Porzellane an den Ort ihrer Schöpfung zurück: Die Ausstellung „Der Stein der Weis(s)en“ macht die ehrwürdige Burg zu einem Schloss des Porzellans. Weitere Schlösser – das Japanische Palais in Dresden, in Moritzburg das Barockschloss und das Fasanen-schlösschen, der Dresdener Zwinger und Schloss Nossen 20 km südwestlich von Meißen – zeigen ebenfalls ihre historischen Verbindungen mit dem Meissener Porzellan. Aber auch Kirchen, Museen und Wehranlagen wie die Kasematten unterhalb der weltbekannten Brühlschen Terrasse in Dresden und die Festung Königstein inmitten der Sächsischen Schweiz gehören zu den Stätten des Meissener Porzellans. (TMG Sachsen)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: