15. März 2010, Multimedia

Großes Jubilaeum des Flora Gartens

Zum 25. Geburtstag blüht Flora Garten auf: Das Magazin wird größer, lebendiger und frischer. Mit der April-Ausgabe startet die Zeitschrift mit neuem redaktionellen Konzept und Layout sowie größerem Format in die Gartensaison 2010. Für den kraftvollen Auftritt im Zeitschriftenregal investiert G+J Exclusive&Living bei gleich bleibendem Copypreis zudem in die Ausstattung des Magazins.

Im Mittelpunkt des neuen Heftkonzepts steht das „Lebensgefühl Garten“. Flora Garten begreift das Gärtnern als Passion und pure Lebensfreude. In den drei Hauptrubriken „Erleben“, „Gärtnern und Gestalten“ sowie „Genießen“ stellen Leserinnen, Experten und Mitarbeiterinnen der Redaktion ihre Gärten und Ideen vor, berichten über persönliche Erfahrungen und geben individuelle Ratschläge.

„Mit jedem Heft laden wir unsere Leserinnen zu einem Gartenspaziergang mit Freunden ein. Wir führen sie durch die schönsten Gärten, machen sie mit den Besitzern bekannt und zeigen ganz besondere Gartenschätze. Und wir geben ihnen alles an die Hand, was fürs Gelingen wichtig ist. Nach dem Rundgang stellen wir Leckeres aus der frischen Gartenküche vor und verabreden uns für ein Treffen im nächsten Monat“, erklärt Holger Radloff, Chefredakteur Flora Garten.

Das Layout der Heftseiten und die Coveroptik des Magazins sind neu. Die Seiten wirken optisch großzügiger, eine neue Typografie wurde eingeführt und den Titel ziert die neue Unterzeile „Gärtnern und Gestalten“. Zudem wird Flora Garten größer, von der Seitenzahl umfangreicher und auf besserem Papier gedruckt. (Gruner + Jahr AG & Co KG)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: