16. März 2010, Baden-Württemberg

Jakobswege in Süddeutschland

Der Jakobsweg ist in den letzten Jahren zu einem der bedeutendsten touristischen Wege in Europa geworden. Der Pilgerweg in Richtung des Grabes des Apostels Jakobus im nordwestspanischen Santiago de Compostela verbindet Natur, Kultur, Geschichte und Religion. Je weiter man vom Zielort Santiago entfernt ist, umso zahlreicher, verschlungener und verborgener sind die Jakobswege.

Von der Schwäbischen Alb bis zum Bodensee und Schwarzwald verlaufen die historischen Pilgerrouten, die rechtzeitig zur Wandersaison komplett neu ausgeschildert wurden. Vielerlei Hinweise zeugen von früherem Jakobskult und Pilgertum. Informationen: Geschäftsstelle Ferienland Hohenzollern e.V., Tel. 07433/921139 www.ferienland-hohenzollern.de. (Schwäbische Alb Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: