17. März 2010, Saarland

Eisenbahn Nostalgie zum Dampfspektakel 2010

Das Dampfspektakel 2010 begeistert vom 2. bis 6. April 2010 Eisenbahnfans aus aller Welt. Denn die Region Eifel- Mosel- Saar feiert das Doppeljubiläum „175 Jahre Deutsche Eisenbahnen“ und „20 Jahre Plandampf in Deutschland“.

Goßer Bahnhof an Ostern: Dann werden mehr als 200 Züge in der Region mit historischem Material gefahren. Das sind neben Dampfzügen aller Epochen auch Elektro- und Dieseltriebwagen des vergangenen Jahrhunderts sowie als Kontrast dazu auch hochmoderne Fahrzeuge, die das 21. Jahrhundert repräsentieren. Zu den Stars der Veranstaltung gehören z.B. ein Nachbau des legendären Adlers, der TEE Rheingold, der Triebwagen WUMAG Nürnberg 761 oder die preußische T11-Hannover 7512. Sonder- und Plandampfzüge verkehren auf den Schienenstrecken an Mosel, Saar, Kyll und Brohl, durch die Eifel und nach Luxemburg. Beim Dampfspektakel erlebt man live, wie sich die Region in ein lebendiges Eisenbahnmuseum verwandelt. Weitere Informationen zu der Veranstaltung Dampfspektakel sind unter
www.dampfspektakel.info erhältlich. (TZ Saarland)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: