18. März 2010, Dänemark, Legoland Dänemark

Dänemarks Prinz Joachim und Familie besuchen Legoland Billund

Zum Auftakt der bevorstehenden Saison erwartet Legoland Billund königlichen Besuch: Am Montag, dem 29. März 2010, wird der dänische Prinz Joachim mit seiner Frau Marie und den beiden Kindern Prinz Nikolai und Prinz Felix zu Gast im original Legoland sein. Die beliebten Mitglieder des Königshauses werden den weltberühmten Familienpark am späten Vormittag in der Zeit von elf bis zwölf Uhr bei einem ausführlichen Rundgang kennenlernen.

Legoland Besucher haben an diesem Tag aber nicht nur Gelegenheit, den skandinavischen Königlichen ganz nah zu sein – sie können auch selbst die neuen Highlights 2010 sowie die rund 50 weiteren Attraktionen von Legoland erleben. Neu in diesem Jahr ist die 1.500 Quadratmeter große Indoor-Attraktion „Tempel“, die Abenteurer jeden Alters auf eine wilde Schatzjagd ins alte Ägypten entführt. Den Eingang zum Tempel bewacht ein fünf Meter großer Pharao: Der ägyptische König entstand aus 295.000 original LEGO Steinen. Neue Spannung für kleine und große Kinofans ist in diesem Jahr auch im Legoland Kino, den LEGO Studios, garantiert. Im neuen Actionfilm „Clutch Powers“ sind die Hauptdarsteller LEGO Figuren.

Ganzes Erlebnis zum halben Preis am Eröffnungstag
Das gibt’s nur einmal: Wer das Legoland Billund gleich am Eröffnungstag, dem 27. März, besucht, zahlt nur den halben Eintrittspreis. Kinder zwischen 3 und 12 Jahren sowie Senioren ab 65 Jahren zahlen also nur ca. 17 Euro, Erwachsene zwischen 13 und 64 Jahren nur 19 Euro.

Hotel Legoland: Hier übernachten wahre Abenteurer
Eine Übernachtung im Hotel Legoland, das einen eigenen Zugang zum Familienpark besitzt, macht aus dem Legoland Besuch einen runden Miniurlaub. Besonders beliebt sind die Themenzimmer des Familienhotels, darunter „gruselige“ Abenteuerzimmer und märchenhafte Ritter- und Prinzessinnenzimmern. Weitere Informationen und Buchung unter www. Legoland.dk.

Noch mehr Erlebnis – zum selben Preis
Die Saison 2010 im Legoland Billund startet am 27. März und dauert bis einschließlich 31. Oktober. Geöffnet ist Legoland täglich von 10 bis 18 bzw. 20 Uhr. In der Hauptsaison vom 5. Juli bis 6. August ist Legoland Billund von 10 bis 21 Uhr geöffnet. Die genauen Öffnungszeiten auf www.legoland.dk.

Der Eintritt ins Legoland Billund kostet in diesem Jahr genau so viel wie in der Vorsaison. Kinder bis 12 Jahren zahlen umgerechnet rund 33 Euro, Erwachsene zwischen 13 und 64 Jahren zahlen ca. 37 Euro. Zwei-Tages-Karten sind ab etwa 60 Euro erhältlich. Ein Familienticket für zwei Erwachsene und zwei Kinder kostet rund 133 Euro. (Legoland Billund)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: