21. März 2010, Harz

Kreatives Kunsthandwerk beim Ostermarkt Braunlage

Wer zu Ostern nicht nur nach bunten Eiern Ausschau halten will, der sollte einen Besuch beim „Osterzauber“ in Braunlage einplanen. Im Kurgastzentrum findet am 3. und 4. April 2010 bereits zum 12. Mal der Ostermarkt statt. Etwa 40 Hobbykünstler bieten hier neben handbemalten Eiern eine kreative Vielfalt aus Kunsthandwerk und Handarbeit an.

Mineralien, Blütencollagen, Aquarelle, Floristik, Keramik- und Filzarbeiten bis hin zu selbst gemachter Marmelade, Liköre oder Wildsülzen. Der familiäre Kunsthandwerkermarkt mit vielen Ausstellern aus der Region lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Und zum Gewinnen: Am Ostersonntag findet eine große Tombola statt, bei der sowohl Freiaufenthalte in den Tophotels Braunlages als auch attraktive Sachpreise verlost werden. Der Ostermarkt ist am Samstag von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Wem ein Tagesausflug zu Ostern in den Harz nicht genug ist, der kann auch kurzfristig noch einen Kurzaufenthalt buchen. So bietet das relexa hotel Harz-Wald in Braunlage ein attraktives Osterarrangement inklusive drei Übernachtungen, Begrüßungscocktail. Harz-Wald-Olympiade, Abendessen, Besuch des Ostermarktes und Eiersuchen für die kleinen Gäste ab 239 Euro pro Person an. Buchbar unter anderem auf
www.buch-den-harz.de, Angebotsnummer 498. Informationen zu einem Urlaub in Braunlage sind auch bei der örtlichen Tourist-Information erhältlich. (Harzer verkehrsverband)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: