22. März 2010, Franken

Osterveranstaltungen in und rund um Rothenburg

Frühlingserwachen in Rothenburg ob der Tauber: Vom 27. März bis zum 11. April 2010 hat die mittelalterliche Stadt mit dem „Rothenburger Osterei“ ein buntes Nest mit Veranstaltungen rund ums Osterfest gefüllt. Der Historische Schäfertanz lockt am Ostersonntag (4. April 2010) nachmittags auf den Marktplatz, und abends gibt es eine geführte Wanderung zum großen Osterfeuer, das auf der anderen Talseite lodert und einen Traumblick auf die nächtliche Stadtsilhouette ermöglicht.

Außerdem sind liebevoll geschmückte Osterbrunnen und Sonderausstellungen wie beispielsweise im Puppen- und Spielzeugmuseum zu bestaunen, und die kleinen Gäste dürfen Osterhasen backen oder im Burggarten zwischen bunten Blumenbeeten nach Ostereiern suchen. Für die Erwachsenen hat das breit gefächerte Programm unter anderem eine ganze Reihe von Kirchen- und anderen Konzerten zu bieten, darüber hinaus werden erlebnisreiche Stadtführungen – zum Beispiel durch die frühlingshaften Rothenburger Weinberge  angeboten.

Kulinarische Events wie Weinproben, Erlebnisbrauereifüh-rungen mit Bierprobe und ein „Kulinarischer Stadtrundgang“ mit Sechs-Gänge-Menü setzen weitere Glanzpunkte im österlichen Programm. Prospekt „Rothenburger Osterei“: Rothenburg Tourismus Service, Telefon 09861/404-800 (www.rothenburg.de). (Tourismusverband Franken)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: