23. März 2010, Lissabon

Lissabon: Events in der Metropole der Kontraste

Lissabon ist eine Stadt der faszinierenden Kontraste. Tradition und Moderne liegen hier dicht beieinander. Die Portugiesische Hauptstadt am Tejo-Fluss hat sich bis heute ihre Seefahrerromantik erhalten und gleichzeitig pulsiert dort das moderne Leben. Ob Straßenfeste, Jazz-Festivals, Sportveranstaltungen oder Ausstellungen – in Lissabon ist immer etwas los. Die Besucher der Metropole können sich auch in 2010 wieder auf einen abwechslungsreichen Veranstaltungskalender freuen.

Vom 10. bis 18. April 2010 verwandelt das Gourmet-Festival „Peixe em Lisboa“ Lissabon bereits zum dritte Mal in eine Hauptstadt der Gastronomie: Fisch und Meeresfrüchte stehen im Zentrum des Geschehens bei Live-Koch-Shows, Weinverkostungen und Diskussionsforen. Dieses Jahr werden noch mehr Spitzenköche und Top-Restaurants ihre Kunst und Köstlichkeiten präsentieren. Das Event findet im Pavilhão de Portugal im Nationenpark statt, dem ehemaligen Expo Gelände. Die Besucher können sich hier in die Welt der portugiesischen Küche entführen lassen und köstliche Fisch- und Meeresfrüchte-Kreationen probieren. Weitere Informationen unter www.peixemlisboa.com.

Der Sommer in Lissabon wird musikalisch! Vom 1. bis 30. Juni 2010 findet im Rahmen der traditionellen Straßenfeste „Festas de Lisboa“ ein Fado-Festival statt, bei dem Besucher freitags und samstags die sehnsuchtsvoll-melancholische Musik im Castelo de São Jorge live erleben können. In der Straßenbahnlinie 28 lauschen Musik-Fans donnerstags und sonntags speziellen Musik-Sessions. Weitere Informationen unter www.egeac.pt.

Rockig wird es am 21. und 22. Mai und vom 27. bis zum 29. Mai 2010 beim 4. Rock in Rio Festival. Seit 2001 stehen die Konzerte unter dem Motto «Rock in Rio für eine bessere Welt». Internationale Superstars werden für diesen Zweck hier auf der Bühne stehen. Weitere Informationen unter www.lisbon.villagefestival.net

Auch in diesem Jahr feiert Lissabon beim „Festival der Ozeane“ die Weltmeere: Konzerte, Straßenfeste und spektakuläre Feuerwerke sind nur einige der geplanten Veranstaltungen, die zwischen dem 31. Juli und dem 14. August 2010 von Belém bis hin zum Park der Nationen stattfinden. Das Event begeistert mit einem abwechslungsreichen Programm Groß und Klein.

Mit 400 km/h über den Tejo: das ist möglich bei der wohl rasantesten Flugshow weltweit. Vom 3. bis 5. September 2010 treffen sich die Piloten des Red Bull Air Races in Lissabon und begeistern dort ihre Fans mit einem Kurs entlang des längsten Flusses in Portugal. Zahlreiche bunte Flieger starten in den Himmel und versetzen die Zuschauer mit waghalsigen Kommandos zwischen der Brücke „Ponte 25 de April“ und dem „Turm von Belém“ ins Staunen. Letztes Jahr waren 3,5 Millionen Besucher Zeugen der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft in insgesamt sechs Weltmetropolen, über 300 Millionen verfolgten das Spektakel im Fernsehen. Weitere Informationen unter: www.redbullairrace.com. (Turismo de Lisboa)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: