23. März 2010, Air Berlin, Personalien

Neuer Chief Financial Officer im Technikbereich bei Air Berlin

Rückwirkend zum 1. März 2010 hat Marco Ciomperlik die Position des Chief Financial Officer der Air Berlin Technik übernommen. In dieser Funktion ist er verantwortlich für die kaufmännische Geschäftsführung der Air Berlin-Technikgesellschaften und nimmt gemeinsam mit Helmut Himmelreich, Bereichsvorstand der Air Berlin, die Führung der Air Berlin Technik wahr.

Marco Ciomperlik, Jahrgang 1975, zuvor als Projektmanager bei Roland Berger Strategy Consultants tätig. Von 1993 bis 2005 übte er im Risk Management und in internationalen Projekten bei der Deutsche Bank AG verschiedene Funktionen aus. Ciomperlik studierte Betriebswirtschaft in Merseburg und schloss das Studium als Diplom-Kaufmann mit einem Master ab.

„Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Herrn Ciomperlik, der uns bereits aus seiner mehrjährigen Beratungstätigkeit im Rahmen des Projekts JUMP bekannt ist und wünschen ihm viel Erfolg in seiner Position innerhalb der Air Berlin Group“, sagte Joachim Hunold, CEO der Air Berlin PLC. (Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: