25. März 2010, Eifel

„Dampfspektakel“ in der Eifel

Unter der Schirmherrschaft des rheinland-pfälzischen Ministers für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Hendrik Hering ist das dampfspektakel 2010 die größte Eisenbahnveranstaltung zum Doppel-Jubiläumsjahr „175 Jahre Deutsche Eisenbahnen“ und „20 Jahre Plandampf in Deutschland“. Zwischen dem 2. und 6. April 2010 werden mehr als 200 Züge in der Region Eifel – Mosel – Saar mit historischem Material gefahren werden.

Lebendige Eisenbahngeschichte
Sie sind die Stars des dampfspektakels 2010: Rund 200 Sonderzüge mit historischen Loks und Wagen aus 175 Jahren deutscher Eisenbahngeschichte, die zum Mitfahren, Zuschauen und Staunen einladen.
Das Besondere: Alle Dampf-, Diesel- und Stromzüge werden den verschiedenen Eisenbahnzeitaltern entsprechend zusammengestellt.

So können die Besucher z.B. aus dem D-Zug von 1968 in den Preußischen Länderbahn-Zug von 1890 umsteigen und 175 Jahre deutsche Eisenbahngeschichte live erleben – u. a. mit dem legendären Trans-Europ-Express „Rheingold“ und vielen anderen besonderen Zügen. Nähere Informationen unter www.dampfspektakel.info. (Eifel Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: