26. März 2010, Deutschland, Türkei

Angela Merkel zu Gesprächen in der Türkei

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird auf Einladung des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan am 29. und 30. März 2010 die Türkei besuchen.

Bei Gesprächen mit Staatspräsident Abdullah Gül und Ministerpräsident Erdogan werden die bilateralen Beziehungen, europapolitische und wirtschaftliche Fragen sowie die Lage in der Region im Mittelpunkt stehen.

Am Montag, dem 29. März, ist für ca. 16.15 Uhr eine gemeinsame Pressebegegnung im Anschluss an das Gespräch mit Ministerpräsident Erdogan vorgesehen.

Weitere Stationen der Reise sind unter anderem am Montag in Ankara der Besuch des Atatürk Mausoleums, am Dienstag in Istanbul der Besuch der Haghia Sophia und der Deutschen Schule.

Abschließend wird die Bundeskanzlerin in Istanbul zusammen mit Ministerpräsident Erdogan an einem deutsch-türkischen Wirtschaftsforum teilnehmen und dort eine Rede halten. (BPA Bundesregierung)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: