27. März 2010, Bodensee

Kultur und Kommunikation: Workshop für Interkulturelle Sensibilisierung

Durch die Globalisierung ist der Kontakt mit anderen Kulturen im Beruf alltäglich geworden, man kommuniziert selbstverständlich mit Menschen aus aller Welt. Kulturen sind komplexe tradierte Handlungssysteme, die sich im Druck des Geschäftsalltags nicht so leicht entschlüsseln lassen und deshalb unbewusst zu Konflikten führen, da alle auf Basis der „eigenen Normalität“ handeln.

Der Workshop soll für „das Unsichtbare von Kultur“ sensibilisieren. Wo und warum entstehen Missverständnisse im interkulturellen Handeln? Es geht nicht nur darum, über fremde Kulturen zu lernen sondern auch um einen Perspektivenwechsel: wie erleben die nichtdeutschen Geschäftspartner uns? Multikulturelle Zusammenarbeit bedeutet keineswegs nur „Projekte auf Englisch“.

Anmeldeschluss: 15.04.2010

Fr., 23.04.10, 17.30 – 20.30 Uhr
Sa., 24.04.10, 09.00 – 16.00 Uhr
vhs FN, Seminarraum 4 (1.OG), 2 Termine (12 UE), 48,00 EUR
Teilnehmer: 8 – 16

Beginn: 24. April 2010
Startzeit: 09:00
Endzeit: 16:00
Veranstalter: Volkshochschule Friedrichshafen

(Tourist-Information Friedrichshafen)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: