An der Müritz wartet das größte Osternest

Aus Unmengen von Stroh bauen zahlreiche Helfer auf dem Neuen Markt in Waren (Müritz) ein großes Osternest. Hunderte von Schokoladeneiern und -hasen werden darin versteckt. Am Ostersonnabend, 3. April, dürfen eifrige Sucher sich durch das Stroh wühlen, um die meisten Leckereien zu finden.

Wer seine Köstlichkeiten etwas geruhsamer erwerben möchte, ist beim Ostermarkt auf dem Gelände der „Alten Stellmacherei“ in Sietow (Müritz) genau richtig. Vom 3. bis 5. April präsentieren hier Händler ihren Gästen saisonale und regionale Produkte. Historische Fahrgeschäfte, ein Kulturprogramm auf der Showbühne und historische Handwerkervorführungen garantieren ein großes Vergnügen. Am Ostersonnabend wird zum Osterfeuer geladen, den Abschluss bildet am Ostersonntag ein farbenprächtiges Höhenfeuerwerk. Informationen unter: www.waren-mueritz-veranstaltungen.de. (TV Mecklenburg-Vorpommern)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: