28. März 2010, Chicago

Ausstellung „Jim Henson’s Fantastic World“ in Chicago

Jim Henson ist der Schöpfer von Figuren wie Frosch Kermit aus der Sesamstraße und anderen bekannten Charakteren. Das Museum of Science & Industry in Chicago widmet dem kreativen Kopf vom 30. Oktober 2010 bis 23. Januar 2011 die Ausstellung „Jim Henson’s Fantastic World“ mit Einblicken in die Vorstellungskräfte des Künstlers.

Dokumentiert wird dessen „visuelles Denken“ an Hand von Kunstwerken, Fotografien, Dokumenten, Figuren und 3-D Objeken, Filmen und Video-Clips. Besucher sind eingeladen, ihre eigene Erfindungsgabe anhand von Zeichentrick-Serien unter Beweis zu stellen. (Fremdenverkehrsbüro Chicago & Illinois)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: