29. März 2010, Litauen, Reval Hotels

Litauisches Hotel bietet Spezialreise zum Metallica-Konzert an

Die erfolgreiche Rockgruppe mit über 100 Millionen verkauften Alben macht auf ihrer Tour mit dem neuen Album „Death Magnetic“ am 21. April in Vilnius halt. Reval Hotels bieten hierfür spezielle Pakete, die kostengünstig den Besuch des Konzerts ermöglichen und gleichzeitig einen Kurztrip in die litauische Hauptstadt.

Beispielsweise gibt es zwei Stehkarten und eine Nacht im Doppelzimmer des Reval Hotel Lietuva inklusive Frühstück und anderer Annehmlichkeiten wie der Nutzung des Spa-Bereichs und kostenloses WiFi für nur 180 Euro. Wer Sitzkarten bevorzugt oder lieber alleine reist, kann entsprechend andere Angebote buchen. Für 110 Euro gibt es eine Stehkarte für das Konzert zusammen mit einer Nacht im Einzelzimmer.

Nach dem besonderen Erlebnis in der „Siemens Arena“, gilt es noch das Nachtleben in Vilnius zu testen. Alternativ angehauchte Szenebars, Jazzkneipen und aufregende Clubs sorgen für eine unterhaltsame Nacht. Wer am nächsten Morgen noch die Stadt kennen lernen möchte, kann aufgrund der zentralen Lage des Hotels problemlos die verwinkelten Gassen und bunten Künstlerviertel sowie die historischen Burgtürme und malerischen Innenhöfe von Vilnius entdecken.

Weitere Angebote und Buchungsinformationen sowie allgemeine Informationen zu den Reval Hotels sind unter www.revalhotels.com zu finden. (revalhotels)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: