31. März 2010, Personalien

Barbara Hammerschmid-Kovar leitet Fleming´s Deluxe Hotel Wien

Barbara Hammerschmid-Kovar wird Generaldirektorin des neuen Fleming´s Deluxe Hotel Wien-City, das im Herbst 2010 eröffnet. Das luxuriöse Haus in der Josefstädter Strasse 10-12 ist das zweite Fleming´s Deluxe Hotel im Portfolio der HMG Hotel Management und Service Gesellschaft mbH & Co. KG. Das erste Fleming´s Deluxe Hotel wurde im April 2008 am Eschenheimer Tor in Frankfurt eröffnet.

Hammerschmid-Kovar begann ihre Hotelkarriere mit einem Hotelmanagement- und Sprachenstudium an der State University Miami in Florida. Nach einem weiteren Sprachstudium in Lausanne in der Schweiz startete die gebürtige Österreicherin im Hotel Europa Tyrol in Innsbruck. Neben weiteren Stationen im Hilton Orly International in Paris sowie im Hilton Regents Park in London kehrte sie wieder nach Österreich zurück, zunächst ins Hilton Vienna Plaza. Anschließend wechselte die 47-jährige auf die Seite der Unternehmensberatung und arbeitete für Tourconsult und M&A Media Consult in Wien. Danach war Hammerschmid-Kovar als Direktorin bzw. General Managerin in verschiedenen Hotels in Österreich tätig: darunter im Hotel Sunnbichl in Weerberg, im Hotel Mercure Wien-City, im InterCity-Hotel Wien und zuletzt im Steigenberger Hotel Herrenhof, wo sie das gesamte Preopening und die Eröffnung im Dezember 2008 verantwortete.

Das Fleming´s Deluxe Hotel Wien-City wird neben 207 Zimmern in den Kategorien Superior, Deluxe und Suite über einen Fitnessbereich mit Sauna, Solarium, Ruheraum und Workout Room sowie zwei Restaurants, eine Bar und sechs Banketträume verfügen. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen kostenfreies W-Lan sowie Limousinen-, 24-Stunden Etagen-, Sekretariats- und Schuhputzservice. Die Ausstattung und Angebotspalette der Deluxe-Hotels entsprechen dem Vier-Sterne Suoperior-Niveau. (Fleming´s Hotels & Restaurants)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: