1. April 2010, Berlin, Museen

Lippenstiftausstellung in Berlin

Dem Lippenstift ist jetzt eine Ausstellung gewidmet. In der einzigartigen Schau öffnet Starvisagist und Sammler René Koch seine Sammlung für Besucher. In persönlicher Atmosphäre können schönheitsinteressierte Gäste auf rund 60 Quadratmetern zahlreiche Exponate, Plakate sowie Rezepturen vom Barock bis heute bestaunen. Zu besichtigen sind außerdem rund 150 Kussabdrücke von Diven wie Bonnie Tyler, Mireille Mathieu oder Hildegard Knef. Besucher können sich unter der Telefonnummer 030 / 8542829 zur einstündigen Führung anmelden. (BTM)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen

Themen:





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: