3. April 2010, Bergisches-Land

Thementour zu Bergisch Gladbachs Geschichte

Unter dem Motto „Aktion 25 – Bergisch Gladbach erkunden“ veranstaltet der Bergische Geschichtsverein Rhein-Berg e. V. an jedem 25. Tag des Monats in der Zeit von März bis November jeweils eine Stadtrundfahrt und eine geführte Wanderung mit lokalgeschichtlichen Themen. Immer wieder wird es neue Themen geben. Vom Bergbau über historische Bauwerke, von den Mühlen entlang der Strunde bis zur traditionellen Papierherstellung reichen die ersten Touren.

Die Touren beginnen jeweils um 11.00 Uhr am GeschichteLokal in Bensberg. Einsteigen kann man auch um 11.15 Uhr ab Rathaus Stadtmitte. Die Bustouren sind jeweils auf zweieinhalb Stunden ausgelegt. Abgerundet wird jede „Aktion 25″ durch eine Stärkung bei Kaffee und Kuchen im GeschichteLokal in Bensberg. Von dort starten dann um 14.00 Uhr die geführten Wanderungen. Mit einer Laufstrecke von 2 bis maximal 7 km werden hierbei keine allzu großen sportlichen Anforderungen an die Teilnehmer gestellt.

Karten für Stadtrundfahrten (10 Euro) und Wanderungen (5 Euro) sind erhältlich von Montag bis Donnerstag jeweils 16.00 bis 19.00 Uhr im GeschichteLokal. 50 % Ermäßigung gibt es für Jugendliche unter 18 Jahren. http://www.bgv-rhein-berg.de. (Naturarena Bergisches Land GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: