4. April 2010, Mecklenburg-Vorpommern

„Kirche Unterwegs“ auf mecklenburgischen Campingplätzen

Kirche Unterwegs, eine Initiative der Nordelbischen Evangelischen-Lutherischen Kirche, gibt es schon seit mehr als 45 Jahren. Vom 3. Juli bis 21. August 2010 soll „Kirche unterwegs“ wieder auf verschiedenen Camping- und Caravanplätzen in Mecklenburg-Vorpommern präsent sein. Teams von Freiwilligen werden in Wohnwagen und Zelten an der Ostseeküste entlang ziehen, um Menschen miteinander und mit Gott ins Gespräch kommen zu lassen.

Sonntags wird zum Gottesdienst geladen – ohne Orgel und Talar, nicht hinter kühlen Mauern, aber im schattigen Zelt. Darüber hinaus gibt es täglich Aktionen für Große und Kleine, Junge und Ältere: Gute-Nacht-Geschichte, Camper-Abend, Früh- und Nachtwanderung, Teenie-Club, offenes Singen, Lagerfeuer mit Grillen, Abendsegen und vieles mehr. Ausführlichere Informationen unter www.gemeindedienst-nek.de. (TV Mecklenburg-Vorpommern e.V.)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: