6. April 2010, TUI

Bei TUI verreisen Kinder zum Festpreis

Den Familienurlaub in vollen Zügen genießen und trotzdem den Geldbeutel schonen: TUI, Deutschlands führender Reiseveranstalter, bietet Familien vielfältige Ermäßigungen für den Sommer 2010. Neu ist der Super-Kinderfestpreis, mit dem Kinder bereits ab 99 Euro pro Person in den Urlaub reisen. Das Angebot ist zeitlich unbefristet buchbar, solange der Vorrat reicht.

TUI bietet mit „All-Inclusive for Kids“ Rundum-Versorgung für kleine Urlauber: Eisgekühlte Limonade an heißen Sommertagen, Nachtisch naschen bis zum Umfallen und ein Eis zwischendurch. Wenn die Eltern Halbpension gebucht haben, speisen Kinder bis zwölf Jahre in mehr als 60 ausgewählten Hotels im Bereich Eigenanreise und auf der Flugmittelstrecke All Inclusive. Zudem übernachten Kinder bis sechs Jahre in rund 80 Prozent der Hotels mit Eigenanreise kostenlos in dem Zimmer ihrer Eltern.

Eine Woche im Vier-Sterne-Hotel Riu Helios Bay an der Bulgarischen Riviera ist mit All-Inclusive-Verpflegung und Flug ab/bis München ab 475 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Frühbucher sparen bis zum 30.04.2010 20 Euro pro Person und Aufenthalt. Kinder von zwei bis 14 Jahre reisen an ausgewählten Terminen zum Super-Kinderfestpreis von 99 Euro.

Drei Nächte im Drei-Sterne-Dorfhotel Seeleitn am Faaker See sind inklusive Halbpension ab 195 Euro pro Person im Appartement buchbar. Kinder bis sechs Jahre wohnen kostenlos. „All-Inclusive for Kids“ gilt für Kinder bis 14 Jahre. (TUI Deutschland GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: