8. April 2010, Hotels, Südafrika

BBC-Sendung „Cooked“ mit Starkoch Justin Bonello zu Gast in Südafrika

Seine Küche ist die Natur, ob Wildnis, Strand oder Fynbos Flora des 1000 Hektar großen Naturareals des Pezula Resort Hotel & Spa im südafrikanischen Knysna. Der Shooting Star Südafrikas, Justin Bonello, bekannt als der Outdoor-Koch Südafrikas und Bestseller Kochbuchautor, ist im Pezula Resort Hotel & Spa zu Gast. Für die TV-Serie „Cooked“, ein Reise-, Koch- und Lifestyleformat des Senders BBC Lifestyle, verläßt Bonello seine gewohnte Umgebung und kocht mit den renommierten Chefköchen der besten Restaurants Südafrikas. Geoffrey Murray, Küchenchef des vielfach ausgezeichneten Pezula Gourmetrestaurants Zachary’s, wird in einer knapp halbstündigen Ausstrahlung gegen Ende 2010 die Zuschauer in einer gemeinsamen Kochshow mit Bonello unterhalten. Beide schwingen zunächst in der top modernen Restaurantküche den Löffel, anschließend nimmt Bonello Murray mit in seine Küche: die Natur.

Murray, geboren in New York, begann seine erfolgreiche Karriere bereits im Alter von 13 Jahren. Seine Restaurants „Boom“ in New York und Madrid, wie seine Restaurants „Bang“ in Miami und Mexiko City fanden schnell großen Zuspruch. So trat Murray bereits in verschiedenen Fernsehsendungen wie MTV’s House of Style und Food Network mit Robin Leach auf. Sein Konzept einer „global-lokalen“ Küche, das heißt lokale Rezepte und Zutaten mit internationaler Note zu verbinden, wird im Pezula Resort hoch geschätzt. Ein hoteleigener Kräuter- und Gemüsegarten sorgt für die frischen Zutaten. (Pezula Resort Hotel)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: