10. April 2010, Liechtenstein

Gourmettipp vom Profi: Liechtensteiner Topfenknödel

Hubertus Real, Gourmet-Koch und Juniorchef des Vier-Sterne-Superior-Hotels Sonnenhof, 16 Gault Millau Punkte, in Vaduz in Liechtenstein, präsentiert im April ein leckeres Rezept, diesmal eine süsse Nachspeise: Topfenknödel auf Apfel-Quittenkompott. En guata!

Zubereitung:
* 30 g Butter,
* 10 g Vanillezucker
* 1/2 Stk. Zitronenzeste
* 300 g Quark, 2 Stk. Eier
* 60 g Gries

Butter, Vanillezucker, Salz und Zeste schaumig schlagen. Den Quark und die Eier dazugeben und dann den Gries unterheben. 1 Stunde in der Kühle stehen lassen, formen und 15 Minuten pochieren.

* 150 g Butter
* 100 g Brösel
* 1 Prise Salz

Die Butter bräunen und mit den Bröseln und dem Zucker vermengen (Die Knödel nach dem Garen darin drehen).

* 70 g Apfel
* 10 g Butter
* 30 g Quittengelee
* Zitronensaft

Äpfel in Würfel schneiden, in Butter anziehen und mit Quittengelee begiessen. Kurz überwallen, mit Zitrone abschmecken. (Liechtenstein Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: