11. April 2010, Musik

Mehrzad Marashi macht seiner Freundin Heiratsantrag bei DSDS

Es war der romantische Höhepunkt im Halbfinale von Deutschland sucht den Superstar: vor laufender Kamera und einem Millionenpublikum hielt Kandidat Mehrzahd Marashi um die Hand seiner Freundin an. Die war sichtlich überrascht und überwältigt, sagte aber sofort „Ja“. Mehrzad hatte sich für den Antrag einen perfekten Zeitpunkt ausgesucht und unmittelbar vorher den Song „Ich kenne nicht, was so schön ist wie Du“ von Xavier Naidoo performt. Nachdem er bei seinen beiden vorherigen Auftritten an diesem Abend nicht wie gewohnt überzeugen konnte, kam hier wieder ganz der emotionale Gefühlssänger durch – wohl unterstützt durch die Gedanken an seine Freundin, die im Puplikum saß und während des Songs wiederholt von den Kameras eingefangen wurde. Den passenden Ring hatte Mehrzad dann auch gleich dabei und schaffte es noch, diesen schnell über den Finger seiner zukünftigen Frau zu streifen, bevor er wieder auf die Bühne mußte.



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: